Die Optimale Preispolitik in Zeiten von Corona

Im bisher bereits hart umkämpften Hotelmarkt werden nach Beendigung der Corona-Einschränkungen die Themen Marketing mit Sales/Vertrieb und Preisgestaltung noch weiter
an Bedeutung gewonnen haben.

Nutzen Sie daher die Zwischenzeit um Ihre bisherige Positionierungs-,  Produkt-, Sales (On-
wie Offline) und/oder Preisstrategien auf den Prüfstand zu stellen, um ihre bisherigen
Marktanteile zu halten oder auszubauen.

Gerne unterstütze, berate und trainiere/coache ich Sie hierbei.

Nachfolgend habe ich Ihnen einen kleinen Auszug möglicher Themen aus den Hauptbereichen Positionierung/Angebotspalette, Distribution — Verkaufsaktionen und Preisgestaltung/Ratenstrukturen zusammengestellt die einzeln oder auch kombiniert gebucht werden
können.

Positionierung und Angebotspalette

  • Ist Ihr Hotel (noch) richtig positioniert?
  • Sind die vorhandenen sowie anvisierten Zielgruppen noch Ihre relevanten – zur
    Positionierung passenden – Zielgruppen?
  • Inwieweit sind die vorhandenen Angebote (noch) zielgruppenspezifisch gestaltet?

Distribution – Sales-/Verkaufs-Aktionen (on- & offline)

  • Welche zielgruppenspezifischen Verkaufsmaßnahmen können Sie aktuell neu implementieren oder forcieren und welche Aktionen können Sie runterfahren oder
    eliminieren?
  • Mit welchen Kundenbindungsmaßnahmen können Sie während den Corona-Beschränkungen mit Ihren Hauptproducern und Stammgästen in und wie oft im Kontakt bleiben?
  • Welche zielgruppenspezifischen Sales-Aktionen, Promotion und Kampagnen sind zum Distributionsausbau kurz- und mittelfristig bzw. nach Beendigung der Corona-Beschränkungen sinnvoll und kostenmäßig für Ihr Haus vertretbar?
  • Sind Ihre Verkaufsaktionen, on- wie offline, (noch) zielgruppenspezifisch geplant und in den richtigen Vertriebswegen platziert?

Ratenstrukturen/Preisgestaltung/ Yield Management

  • Kennen Sie Ihre aktuelle Gewinnschwelle/Break-Even?
  • Verfügen Sie über zielgruppenspezifische und an der Nachfrage orientierte Ratenstrukturen?
    •  Falls ja, welche weiteren Optimierungen bieten sich Ihnen hier noch?
    • Falls nein, gerne entwickle ich mit Ihnen zusammen Ihr maßgeschneidertes,
      dynamisches Preissystem — Yield Management.
  • Welche Buchungsbedingungen/Restriktionen können noch implementiert werden?
  • Mit welchen Raten gehen Sie nach den Corona-Beschränkungen an den Markt?
  • Wie verhalten und argumentieren Sie und Ihr Team sich richtig, wenn nach den Corona-Beschränkungen Preisdumpingversuche auftreten?

Sollten Ihr Thema nicht aufgeführt sein, Sie weiteren Informationsbedarf haben bzw. einen
Telefontermin vereinbaren möchten, kontaktieren Sie mich bitte unter der E-Mail Adresse
angelika.vogtQav-hotelberatungde

Ich freue mich, Sie – in dieser für uns alle herausfordernden Situation — zu unterstützen.