Soforthilfen während Corona für Hotellerie & Gastronomie

Die aktuelle durch das Virus Covid 19 ausgelöste Krisensituation stellt viele Branchen vor noch nie da gewesene Herausforderungen. Vor Allem das Gastgewerbe ist von Beginn an besonders betroffen beispielsweise durch die Einschränkungen im Reiseverkehr, durch die Stornierung von Veranstaltungen und nicht zuletzt durch die behördlichen Auflagen, die flächendeckend zu einer Schließung (oder Teilschließung) der Betriebe führten. Als Folge sind Reserven schnell aufgebraucht und existenzbedrohliche Liquiditätsengpässe in kurzer Zeit erreicht.
Bei Kreditinstituten häufen sich die Kreditanfragen, die in kürzester Zeit zu prüfen und zu bearbeiten sind. Die besondere Situation stellt Betriebe und Banken vor außerordentliche Herausforderungen:

  • Gastgewerbliche Betriebe müssen in kürzester Zeit transparent und übersichtlich Unterlagen über die eigene wirtschaftliche Situation bei der Bank einreichen. Der Liquiditätsbedarf sollte für die nächsten Monate seriös ermittelt werden, was angesichts der unklaren Rahmenbedingungen sich schwierig darstellt.
  • In kürzester Zeit müssen sich ebenso Kreditinstitute einen Überblick über die Kreditwürdigkeit, den erforderlichen Kapitalbedarf und die grundsätzliche Fortführungsprognose von Betrieben unterschiedlicher Branchen verschaffen.
  • Andererseits müssen Fördermaßnahmen verantwortungsbewusst und gerecht verteilt werden.
  • Nicht selten fehlt jedoch den sachbearbeitenden Mitarbeitern der finanzierenden Bank das branchenspezifische Fachwissen, was die Kreditbearbeitung massiv erschweren und verlangsamen kann.
  • Und nicht zuletzt erschweren die behördliche Auflagen zur Kontaktreduktion die internen Bearbeitungsprozesse und die Durchführung von Abstimmungsgesprächen zwischen Antragsstellern und der Bank.

Als auf das Gastgewerbe spezialisiertes Beratungsunternehmen möchten wir, als HogaQ Netzwerk, hierbei durch folgende Unterstützungen zur Seite stehen:

  • Mit Hilfe eines branchenspezifischen Kurz-Checks bereiten wir die einzureichenden betriebswirtschaftlichen Auswertungen und Jahresabschlüsse transparent auf, so dass Entscheider sich schnell einen Überblick über die vergangene Ergebnissituation verschaffen können.
  • Innerhalb eines Benchmark-Vergleiches stellen wir den Betrieb mit ähnlich strukturierten Betrieben der Branche gegenüber. Dies dient einer schnellen Orientierung über den Zustand des Betriebes.
  • Wir unterstützen bei der Erstellung einer kurzfristigen Liquiditätsplanung sowie Kapitalbedarfsermittlung. So kann festgestellt werden, in welcher Höhe der jeweilige Betrieb tatsächlich finanzielle Mittel benötigt.

Unser HogaQ-Netzwerk besteht aus 35 erfahrenen Unternehmensberatern der Hotellerie und Gastronomie mit unterschiedlichern Spezialisierungen auf finanzwirtschaftliche und operative Fragestellungen. Dadurch sind wir in der Lage, parallel zügig zahlreiche Prüfungen seriös und fundiert vorzunehmen. Daher können wir Ihnen eine zügige Bearbeitung Ihrer Anfrage zusichern.
Können wir Sie unterstützen und benötigen Sie weitere Informationen? Dann hören wir gerne von Ihnen….

Übrigens: HogaQ ist als Beratungsunternehmen bei der BAFA Bundesanstalt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle registriert, so dass im Einzelfall die Fördermöglichkeit unserer Beratungstätigkeit geprüft werden kann.